Zur Person

 

Name:
Alter:
Geboren in:
Wohnort:
Beruf:
Andreas Mantke
60 Jahre
Salzgitter – der Großstadt im Grünen
Duisburg
Angestellter in der Sozialversicherung
Aktive
Mitarbeit:
1) Deutschsprachiges Projekt von OpenOffice.org von Herbst 2002 bis Oktober 2010 (nunmehr arbeite ich im Projekt LibreOffice mit)
Documentation Project of OpenOffice.org seit Mai 2005. Meine bisherigen Dokumentationen:

Diese Dokumentationen sind zwischenzeitlich auch im Wiki von OpenOffice.org verfügbar.

2) Projekt PDFedit seit März 2007
(auch: http://sourceforge.net/projects/pdfedit )
Übersetzung der Oberfläche in die deutsche Sprache

3) Projekt OpenOffice.org Portable und PortableApps.com seit 2006, Übersetzung von Hilfeseiten und Bauen von OpenOffice.org Portable, gemeinsam mit Marko Moeller.

4) Projekt OpenOffice.org Portable Plus auf Sourceforge seit Mai 2007 gemeinsam mit Marko Moeller.

5) Plone: Mitarbeit in der Plone Community und Schreiben und Übersetzen von Dokumentationen, die Sie auf meiner Homepage finden (Navigation unter Plone. Ergänzungen am Plone-Add-On Plone Software Center, Entwickeln eines Conference-Add-On für Plone auf Basis von Dexterity-Content-Typen, Erstellen von neuen Plone-Add-Ons für die LibreOffice-Extensions-Templates-Site auf Basis von Dexterity-Content-Typen.
Entwickeln von zwei neuen Plone-Add-On zum Managen/Bereitstellen von Templates (Vorlagen) und Produkt-Add-On (Produkt-Erweiterungen), die mit Plone 5.2 und Python 3 lauffähig sind. Diese Add-On werden als Freie Software der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.

6) OOoPDFConverter: Gemeinsam mit Andre Schnabel betreibe ich ein Java-Projekt, das das Erstellen von PDF auf der Kommandozeile mit headless gestartetem OpenOffice.org zum Gegenstand hat.

7) Seit Ende September 2010 arbeitete ich in dem neu gegründeten Projekt LibreOffice mit, das sich die Weiterentwicklung des Programms OpenOffice.org unter dem Dach einer unabhängigen Stiftung, der Document Foundation, zum Ziel gesetzt hat. Diese Mitarbeit habe ich im Oktober 2018 wegen fehlendem Respekt für meine Freiwilligen-Arbeit im Projekt beendet.

8) Seit 2010 Mitarbeit bei LibreOffice Portable auf PortableApps.com.

9) Von Mai 2005 bis zu seiner Auflösung Mitglied im Verein Freies Office Deutschland e.V. und seit Oktober 2011 Ersatz-Vorstandsmitglied bis Februar 2018 sowie von März 2015 bis Februar 2016 Vorstandsmitglied von The Document Foundation

10) Von der Gründung bis zum 30. Juni 2019 Mitglied von The Documentation Foundation.  Diese habe ich beendet, da meine Freiwilligen-Arbeit im Projekt nicht (mehr) respektiert wurde und die Kommunikation nicht (mehr) offen und ehrlich war.

Buchveröffentlichung: Anwenderbuch gemeinsam mit Stefan Koehler zu den Programmmodulen Impress (Präsentation) und Draw (Zeichnen) von OpenOffice.org für die komplett geänderte Version 2.0;
Erschienen: November 2005 im Galileo-Verlag.Das Buch ist aktuell über den Galileo-Verlag nicht mehr zu beziehen.
Ich arbeite gegenwärtig an einer überarbeiteten und erweiterten (verbesserten) Neuauflage dieses Buches, das voraussichtlich 2011 erscheinen wird.
Veröffentlichungen:
Der PDF-Import von OpenOffice.org 3 in OpenOffice.org Spezial – Das Magazin aus dem Software und Support Verlag; eine gekürzte Online-Version können Sie hier lesen.
Extra-Ausstattung – Open-Office-Erweiterungen im Test im Linux-Magazin 07/2009.
Aktuelle
Projekte:
LibreOffice: Mitarbeit an unterschiedlichen Stellen im Projekt, sowohl in der Dokumentation, dem Marketing und dem Development. Ich habe LibreOffice bereits auf mehreren Veranstaltungen präsentiert (siehe Seite Presentations). Aktuell arbeite ich an dem LibreOffice Extensions und Templates Center (Extensions-Center | Templates-Center), die beide auf einer Plone-Plattform mit einem Plone Software Center laufen, zu dem ich beigetragen habe und noch speziell für LibreOffice angepasst habe.

Plone: Beschreibung von Installation und Konfiguration des Content Management Systems sowie Übersetzen von englischsprachigen Dokumentationen zu Plone in die deutsche Sprache (veröffentlicht auf dieser Homepage).
Im Zusammenhang mit dem LibreOffice Extensions- und Template-Center habe ich zum Code des Plone Software Center beigetragen und weitere Anpassungen für das Extensions- und Template-Center erstellt. Für die LibreOffice-Conference 2012 habe ich ein Plone-Conference-Organisations-Add-On erstellt, das auch für Konferenzen von anderen Projekten eingesetzt werden kann. Aktuell arbeite ich an einem neuen Add-On für die LibreOffice-Templates-Webseite, das es für Beitragende zum LibreOffice-Vorlagen-Repository einfacher gestalten wird, ihre Vorlagen online zu stellen. Dieses Add-On ist ebenfalls auf der Basis von Dexterity-Content-Types entwickelt.

ODFAuthors.org: Umstellen des Content Management Systems Plone von Version 3.3 auf 4.x. Dies wird mittels eines Buildouts zur Verfügung gestellt. Updates sind damit künftig einfacher einzuspielen. Außerdem habe ich ein neues Layout-Produkt für die Seite erstellt.

FrODeV.org: Erstellen einer Webseite des Vereins auf der Basis von Plone mit einem etwas angepassten Layout.

OOoPDFConverter und LOPDFConverter: In gemeinsame Arbeit mit Andre Schnabel arbeite ich an zwei Java-Projekten, die OpenOffice.org bzw. LibreOffice headless zum Konvertieren von Office-Dokumenten auf der Kommandozeile nutzen. Die Projekte werden bei SourceForge.net gehostet und stehen unter der Lesser General Public License, sind also freie OpenSource Software.

Weitere
Hobbys:
Joggen während der Herbst-/Wintersaison, Wandern.